Leistungspaket Komfort

a)   Allgemeine Immobilienverwaltung

  • Übernahme der für die Abwicklung der Vorverwaltung erforderlichen Unterlagen vom Auftraggeber oder der Vorverwaltung
  • Organisation, Anlage und laufende Führung der Akten
  • Führung und Wartung der Stammdaten (Eigentümernamen, Eigentümeradressen, Nutzflächen, Branchen, etc.)
  • Abwicklung des mit der ordnungsgemäßen Verwaltung der Liegenschaft im Zusammen-hang stehenden Schriftverkehrs mit den Mit- bzw. Wohnungseigentümern und mit den Behörden (im normalen Umfang)
  • Vertretung des Auftraggebers vor Verwaltungs- und sonstigen Behörden und Wahrnehmung von Behördenterminen, soweit diese Maßnahmen nicht im Zusammenhang mit gesondert zu honorierenden Verwaltungsleistungen stehen
  • Abhaltung einer Eigentümerversammlung alle zwei Jahre samt den damit verbundenen Verwaltungsaufgaben
  • Information des Auftraggebers über alle wichtigen und/oder ungewöhnlichen Angelegen-heiten im Zusammenhang mit der Verwaltung der Liegenschaft

b) Kaufmännische Immobilienverwaltung
Verrechnung mit den Mit- und Wohnungseigentümern

  • Erstellung der Vorschau über die in absehbarer Zeit notwendigen, über die laufende Instandhaltung hinausgehenden Erhaltungsarbeiten und die in Aussicht genommenen Verbesserungsarbeiten, die dafür erforderlichen Beiträge zur Rücklage sowie die sonst vorhersehbaren Aufwendungen, vor allem die Bewirtschaftungskosten und die sich daraus ergebenden Vorauszahlungen, bis zum Ende der laufenden Abrechnungsperiode
  • Erstellen der monatlichen Vorauszahlungen auf die Liegenschaftsaufwendungen
  • Inkasso und Mahnwesen betreffend die Beitragszahlungen der Mit- und Wohnungs-eigentümer
  • Erstellung der Jahresabrechnung über die Liegenschaftsaufwendungen und die Bewirtschaftungskosten gemäß
    § 34 WEG 2002

Verrechnung mit Dienstleistern und sonstige kaufmännische Immobilienverwaltung

  • Anlage und Verwaltung der Rücklage
  • Kontrolle der Betriebskosten samt allfälliger Anpassung
  • Abwicklung des gesamten, die Liegenschaft betreffenden Zahlungsverkehrs (Stadtkassa, Rauchfangkehrer, Schädlingsbekämpfer, Energielieferanten, Versicherung, usw.)
  • Überwachung des bestehenden Versicherungsschutzes für die Liegenschaft
  • Führung eines für jeden Wohnungseigentümer einsehbaren Eigenkontos der Eigentümer-gemeinschaft oder eines ebenso einsehbaren Anderkontos
  • monatliche Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung und Jahreserklärung

c)   Technische Immobilienverwaltung:

  • einmal jährliche Kontrolle des Objektzustandes durch Hausbegehung
  • Einholung von Kostenvoranschlägen, Auftragsvergabe sowie Rechnungsprüfung für Erhaltungsmaßnahmen sowie Verbesserungsarbeiten bis zu einer Auftragssumme von jeweils brutto EUR 2.000,00 im Einzelfall;
  • Organisation und Verrechnung von Schadens- und Gebrechensbehebungen samt versicherungstechnischer Abwicklung derselben
  • Abschluss von Betreuungs-, Wartungs- und Serviceverträgen unter Berücksichtigung von behördlichen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Abwicklung, Beauftragung, Überwachung und Abrechnung von erforderlichen Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten
  • Evidenzhaltung und laufende termingerechte Führung der für die Betriebsführung erforderlichen Unterlagen wie Bescheide, Planunterlagen, Betriebs- und Wartungsvorschriften, Anlagenbeschreibungen, Kontroll- und Wartungsaufzeichnungen, Prüfbücher, Wartungs- und Terminpläne

 

"IVB-Komfort"
Basisverwaltung..

"IVB-Exklusiv"
Erweiterte Verwaltung..


Zusatzleitungen..

 

Zurück Weiter