Zusatzleistungen (Wohnungseigentum)

  • wirtschaftliche Bauüberwachung*
  • Führen von Schlichtungsstellen- und Gerichtsverfahren, sofern kein Rechtsanwalt betraut ist
  • Übergabe der Verwaltungsunterlagen bei Ende der Verwaltungstätigkeit
  • Geltendmachung und Verfolgung von Schadenersatzansprüchen sowie Gewährleistungen aller Art
  • Abschluss und Auflösung von Mietverträgen über allgemeine Teile der Liegenschaft an hausfremde Dritte nach Beschlussfassung der Eigentümergemeinschaft; Vornahme der damit im Zusammenhang stehenden Verwaltungsmaßnahmen wie Mietzinsvorschreibung, Inkasso, Mahnwesen sowie allfällige Beauftragung von Mietzins- und Räumungsklagen samt Exekution
  • sonstige Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Liegenschaftsverwaltung

 

*)   Dieser Leistungspunkt untergliedert sich in folgende Teilleistungen:

  • Projektierung des Bauvorhabens:
    Wirtschaftliche und finanzielle Planung des Bauvorhabens, Organisation der Ausschreibung oder Einholung von Angeboten und Kostenvoranschlägen, wirtschaftliche Überprüfung und Wertung der Angebote, allenfalls Führen notwendiger Verhandlungen mit Behörden, Sonderfachleuten und sonstigen mit der Planung im Zusammenhang stehenden Dritten (technische Fachleute)
  • Auftragserteilung:
    Vergabe der beschlossenen Bauleistungen nach Rücksprache mit dem Auftraggeber
  • Abwicklung des Bauvorhabens:
    Überwachung des Projektablaufes wie z.B. die Einhaltung des Bauzeitplanes, Rechnungsprüfung, umsatzsteuerrechtliche Abwicklung, Haftrücklassüberwachung sowie Evidenzhaltung von Gewährleistungs-fristen.

 

"IVB-Komfort"
Basisverwaltung..

"IVB-Exklusiv"
Erweiterte Verwaltung..


Zusatzleitungen..

 

Zurück